Das Haus der blauen Aschen

Seit heute ist nun mein erster Roman „Das Haus der blauen Aschen“ käuflich zu erwerben. Worum es geht habe ich ja hier schon erwähnt, deshalb bleibt mir nur, auf ein neues Interview bei Deutsche-Science-Fiction mit mir und die erste Rezension von Carsten Kuhr für Phantastik-News zu verweisen.

Ist das aufregend!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: