Aschen am Horizont und Geiz ist … Geiz

So langsam ist es wohl Zeit, daran zu erinnern, dass mein Debütroman „Das Haus der blauen Aschen“ im Januar 2014 erscheinen wird. Das Werk ist Teil 2 der neuen großen SF-Serie D9E (Die neunte Expansion) im Wurdack-Verlag. Die Serie setzt auf ein Shared-Universe-Konzept, das heißt, die Romane sind untereinander lose durch einen gemeinsamen Hintergund und eine langsam voranschreitende Rahmengeschichte verbunden, stehen aber für sich als einzelne Geschichten.

In other news: Da ich seit der Veröffentlichung meiner Kurzgeschichtenkompilation „Rache ist eine schwere Schaufel“ vor nunmehr einem Jahr beständig im Schnitt ein Exemplar pro Monat verkauft habe – was jetzt nicht so viel ist, allein von meinem Roman sind mehr Exemplare vorbestellt – habe ich den Preis kurzerhand auf kryptische 2,99 € gesenkt. Soll keiner sagen, ich hätte kein Herz für meine ärmeren Fans.

Advertisements
Veröffentlicht in Kurzgeschichte, Roman, Science Fiction, Veröffentlichen. Schlagwörter: . 2 Comments »

2 Antworten to “Aschen am Horizont und Geiz ist … Geiz”

  1. methom Says:

    Ein Jahr ist die schon alt? Und ich gestehe, ich habe sie noch nicht gekauft. Jedoch nicht wegen des Preises, sondern allein wegen des hohen (e)SUBs.
    Aber D9E ist abonniert ;)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: