Chick Opera

Nachdem ich „Das Haus der blauen Aschen“ erstmal zum Fermentieren in den Keller gebracht habe – die Rohfassung harrt ja noch einer Überarbeitung – schreibe ich nun an einer kleineren Erzählung. Hierfür habe ich ein neues Sub-Subgenre erfunden, das muss man ja heutzutage machen. Jedem Autor seine Nische, sozusagen. In diesem Fall geht es um ein Crossover aus Chick Lit, wie man sie zum Beispiel von Frau von Kürthy kennt, und der ebenso beliebten Military Space Opera im Stil von Starship Troopers – heraus kommt dabei die Chick Opera! Drama, Liebe, Aliens, Raumschiffe, Schokolade, Kaffee Latte, Railguns, Xaser! Einen Titel habe ich auch schon:

Kampfstern Prosecco.

Ja, das ist der Moment, um geschockt innezuhalten und mich entgeistert anzustarren.

Advertisements

Eine Antwort to “Chick Opera”

  1. gbwolfNadine Says:

    „Ja, das ist der Moment, um geschockt innezuhalten und mich entgeistert anzustarren.“

    Wo du es selbst so schön in Worte fasst … ;-) Ich höre lieber noch eine Portion Space Girl von The Imagined Village und warte gespannt.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: