Untoter Wiedergänger

Manchmal kommen sie wieder … die Geschichten, die schon mal veröffentlicht wurden. Vor ein paar Jahren gab Alisha Bionda eine abwechslungsreiche Anthologie neuer SF heraus. Wenig später ging der Verlag, bei dem das Buch damals erschien, ein.

Nun ist diese Geschichtensammlung wieder erhältlich. Ergänzt um ein neues Titelbild und ein paar neue Geschichten (die Rechte einiger anderer waren wohl nicht mehr erhältlich), bringt Michael Haitels p.machinery Verlag jetzt „Der perfekte Friede“. Enthalten von mir ist „Upload untot“, mein Piraten-Zombie-KI-Welt-am-Draht-Crossover. Und hier noch der Teaser:

Nach dem Abzug der Minengesellschaft leben die Nachfahren der Arbeiter mehr schlecht als recht auf einem ehemaligen Kolonieplaneten. Cortez beschließt, seine Schwester aus den Fängen ihres nichtsnutzigen Freundes Pedro zu befreien. Aber hält der sie tatsächlich gefangen? Ist sie am Ende von den untoten Zomba entführt worden? Und welchen Zweck hat eigentlich jenes seltsame elektronische Gerät, das ihm der Barmann aufgeschwatzt hat?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: