Technologisch induzierte Paranoia bringt den Vorteil

Da ich letzte Woche außer Landes war, quasi um ein wenig über das Sprawl zu fliegen, habe ich ganz verpennt, dass ich den Capco.de gewonnen habe. Zur Erinnerung: Dabei handelt es sich um den Schreibwettbewerb der deutschen Cyberpunk-Community. Die letzten zwei Jahre hatte ich mit recht gutem Erfolg (Plätze 3 und 4) schon daran teilgenommen, diesmal hat es – knapp wie immer – zum ersten Platz gereicht. Die Siegerstory dürft ihr dann, um alle Vertippser bereinigt, in einer kommenden Wurdack-Anthologie lesen.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: