Öl

Seit gestern am Kiosk erhältlich: Die Ausgabe 5/2007 der c’t, des Magazins für Computertechnik. Darin enthalten: Mein Post-Globalisierungs-Nanotech-Söldner-Familiendrama Öl – laut zuständigem Redakteur die Geschichte mit dem kürzesten Titel, seit SF in der c’t erscheint, zumindest, falls man Frank Hebbens Omega nicht als einen Buchstaben gelten lässt.

Die zugehörige Illustration zeigt nicht Lara Croft, sondern Rohstoff-Söldnerin und junge Mutter Sybel Taller. Ich hätte ihr ja einen grauen Overall angezogen, wie es sich für ihren Job geziemt, aber zugegeben: So ist der Schauwert höher.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: