Exkursionen

… ist der Arbeitstitel meines gestern skelettal fertiggestellten Beitrags zum Capco.de. Jetzt fehlen noch ein paar Recherchen zu Neurologie, Gremien und Gesetzgebung der EU und Aquaristik. Dann noch die Charaktere etwas ausformen, soll ja nicht wieder heißen, meine Personen lägen mir nicht am Herzen … und ein guter Titel muss auch noch her.

Außerdem habe ich „Deformationen“ und „Imago“ überarbeitet, ersteres erhielt ein echtes Ende (das wurde in der bisherigen Version bemängelt), zweiteres ein paar Ergänzungen. Natürlich habt ihr keine Ahnung, was ich hier überhaupt fasele. Gemeint sind zwei Geschichten: „Deformationen“ ist der Mittelteil der „Francis Ooze“-Hexalogie, und „Imago“ ist mein gescheiterter Beitrag zum „What If“-Wettbewerb. Es geht um eine Gesellschaft, die durch fortgeschrittene augmented reality etwas erkaltet ist.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: